• Röver

Ausbildung und Jobs

 

 

Für den Bereich "Sachbearbeitung" suchen wir eine/n

 Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

                                                  Steuerfachangestellte/n & Steuerfachwirt/in / Steuerberater/ in (in Vollzeit/Teilzeit).

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  •  die Bereiche:  Abschluss, Finanzbuchhaltung

Wir erwarten:

  • Einsatzbereitschaft
  • Teamgeist
  • Flexibilität

Wir bieten:

  • modernen Arbeitsplatz
  • angenehmes Betriebsklima
  • leistungsgerechte Bezahlung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins

schriftlich an: Röver & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH, Bültenweg 23 A, 38106 Braunschweig

oder per E-Mail an: info@stb-roever.de 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Ein hervorragendes und engagiertes Team lebt auch von seinem Nachwuchs. Darum bilden wir in jedem Jahr aus! Gerne nehmen wir schon heute Ihre Bewerbungsunterlagen zur/zum Steuerfachangestellten für das kommende Berufsschuljahr entgegen. 

Für das Ausbildungjahr 2019 suchen wir noch einen weiteren motivierten Auszubildenen. (W/M/D) 

Anforderungsprofil:

  • mindestens mittlere Reife oder Abitur
  • Teamfähigkeit
  • gute Umgangsformen
  • Leistungsbereitschaft

 Wir bieten:

  • gutes Betriebsklima
  • umfangreiche und abwechslungsreiche Ausbildungsstationen
  • modernen Arbeitsplatz
  • kammerbezogene Ausbildungsvergütung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung

schriftlich an: Röver & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft mbH, Bültenweg 23 A, 38106 Braunschweig

oder per E-Mail an: info@stb-roever.de

 

 

 

Marginal

Seit 01. Januar 2018 gelten neue Regelungen für die Beitragsfestsetzung der freiwillige krankenversicherten Selbstständigen. Grundsätzlich orientiert sich die Beitragshöhe an den Einkünften aus der selbstständigen Tätigkeit. Die Einkünfte sind vom Mitglied durch den Einkommensteuerbescheid nachzuweisen.

Neu ist, dass die nach dem Arbeitseinkommen zu bemessenden Beiträge auf der...mehr

Hier entstehen weitere News...mehr

folgt...mehr